Suchen

Probleme? Links defekt?

Bitte dem Webmaster mit Fehlerbeschreibung per Mail melden.

Vielen Dank!

Kontakt

Sie können uns per Mail
oder auch Öffnet internen Link im aktuellen Fensterschriftlich
erreichen.

Dipl.-Ing. Georg Weber, Kirchenbaudirektor i. R. Vorstandsmitglied der SPD

Elke Geiß, ehemalige Schul- und Mannschaftskameradin von Anja Dorothea Vogt

Elzbieta Harwardt-Krettek, Schade, dass sie uns verlässt - Mitarbeiterin RP Darmstadt

Brigitte und Klaus Tkalec, sind über die fachliche Kompetenz von Anja Dorothea Vogt als Bürgermeisterin überzeugt

Petra Richter, eine Kollegin aus dem Regierungspräsidium Darmstadt

Marco Kurtzke, 1. Vorsitzender der SPD Groß-Bieberau

Einladung zum „Dunkesowend“ Was ist „Dunkes“? mit Ihrer Bürgermeisterkandidatin Anja Dorothea Vogt am 24.01.2020

Einladung zum „Dunkesowend“

Was ist „Dunkes“?

Biewera ohne „Dunkes“ geht gar nicht. Denn die Bieweraer sind die „Dunkes“. 1647 entdeckten die Odenwälder, dass man die Kartoffel essen kann. Als dann im 30-jährigen Krieg die Franzosen, Schweden, Bayern und die Pest 90 Prozent der Bevölkerung der Region ausrotteten, schlug die Geburtsstunde des „Dunkes“.

Leitet Herunterladen der Datei ein

Es gilt als arme Leute Essen, es gibt aber auch das Festtags „Dunkes“. Immer aber müssen die Pellkartoffeln aufgespießt, geschält und „gedunkt“ werden. „Dunkes“ ist nicht einfach Pellkartoffel mit Beilagen, sondern das „Bieweraer Dunkes“ ist ein Drei-Gänge-Menü, bestehend aus einem Warm- einem Kalt und einem Trocken-Dunkes. Gewürzt mit Geschichten und Liedern rund um Dunkes, Biewera und die Kartoffel.

Neugierig geworden? Es sind noch Plätze frei.

Karte besorgen und guten Appetit!

Das Dunkesessen findet statt am Freitag, dem 24.1.2020, um 19:30 Uhr, in der Altentagesstätte. Eintritt (incl. 3-Gänge-Dunkesmenü): 12 Euro, Karten im Vorverkauf beim Bauernlädchen Volz und bei Friseur Ruths.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Ihre Freie Wählergemeinschaft Groß-Bieberau (FWG)

Sebastian Picher, Erzieher bei der NRD Groß-Bieberau


Leitet Herunterladen der Datei einMir ist Groß-Bieberau sehr ans Herz gewachsen und ich möchte hier sicher in die Zukunft blicken. Sie gibt mir das Gefühl dies tun zu können.

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zu meiner Homepage  Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail   Öffnet externen Link in neuem FensterInstagram    Öffnet externen Link in neuem FensterFacebook   Öffnet externen Link in neuem FensterFWG Videos

      Öffnet externen Link in neuem FensterBildergalerie      Öffnet internen Link im aktuellen FensterPresseveröffentlichungen     Öffnet externen Link in neuem FensterVRM Lokalnachrichten 

Öffnet externen Link in neuem FensterDE Lokalnachrichten

Detlef Allenberg, Maler und Lackierer So eine Bürgermeisterin kann ich den Groß-Bieberauern nur wünschen

Leitet Herunterladen der Datei einSo eine Bürgermeisterin kann ich den Groß-Bieberauern nur wünschen

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zu meiner Homepage  Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail   Öffnet externen Link in neuem FensterInstagram    Öffnet externen Link in neuem FensterFacebook   Öffnet externen Link in neuem FensterFWG Videos

      Öffnet externen Link in neuem FensterBildergalerie      Öffnet internen Link im aktuellen FensterPresseveröffentlichungen     Öffnet externen Link in neuem FensterVRM Lokalnachrichten 

Öffnet externen Link in neuem FensterDE Lokalnachrichten

DE Lokalnachrichten Bürgermeisterwahl Groß-Bieberau: Anja Dorothea Vogt Montag, 13.01.2020 - 00:00

Öffnet externen Link in neuem FensterAuszug des Artikels des DE vom 13.01.2020 Lokalnachrichten

 

Bürgermeisterwahl Groß-Bieberau: Anja Dorothea Vogt

Die Mitarbeiterin beim Regierungspräsidium Darmstadt, Anja Dorothea Vogt, kandidiert für die Bürgermeisterwahl in Groß-Bieberau. Sie wird von den Freien Wählern unterstützt.

Von Ulrike Bernauer

Anja Dorothea Vogt stellt sich am 2. Februar in Groß-Bieberau der Wahl zur Bürgermeisterin. Foto: Ulrike Bernauer

Anja Dorothea Vogt stellt sich am 2. Februar in Groß-Bieberau der Wahl zur Bürgermeisterin. (Foto: Ulrike Bernauer)

GROSS-BIEBERAU - Anja Dorothea Vogt, 55 Jahre alt, bewirbt sich für das Bürgermeisteramt in Groß-Bieberau. Die unabhängige Kandidatin, die keiner Partei angehört, tritt für die Freien Wähler Groß-Bieberau (FWG) an. Diese sind auf Vogt aufmerksam geworden, als sie schon einmal in Seeheim-Jugenheim als Bürgermeisterin kandidierte. Vogt kann sich ein solches Amt nur in einer Kommune vorstellen, zu der sie auch einen engeren Bezug hat. In Seeheim-Jugenheim lebte sie zum Zeitpunkt ihrer Kandidatur, in Groß-Bieberau hingegen hat sie laut eigener Aussage „den schönsten Teil ihrer Jugend“ verbracht.

Öffnet externen Link in neuem Fensterweiterlesen

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zu meiner Homepage  Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail   Öffnet externen Link in neuem FensterInstagram    Öffnet externen Link in neuem FensterFacebook   Öffnet externen Link in neuem FensterFWG Videos

      Öffnet externen Link in neuem FensterBildergalerie      Öffnet internen Link im aktuellen FensterPresseveröffentlichungen     Öffnet externen Link in neuem FensterVRM Lokalnachrichten 

Öffnet externen Link in neuem FensterDE Lokalnachrichten